Killing Floor 2: Grim Treatments Halloween Event startet heute

Zwar ist der Oktober erst wenige Tage jung, trotzdem schwören die Entwickler bereits auf den gruseligsten Monat des Jahres ein und starten ihre Halloween-Events. Den Anfang macht diesmal ‚Killing Floor 2‘ mit dem Grim Treatments Event, das noch heute auf PS4 zum Gruseln einlädt. Das Grim Treatments Halloween Event verspricht auch in diesem Jahr wieder neue Karten, thematische Zeds, das Ashwood Asylum, den Nuked Objective Mode, limited-time Cosmetics und vieles mehr.

Ashwood Asylum ist in verschiedenen Spielmodi verfügbar, darunter Survival, Weekly, Versus Survival und Endless. Das blutrünstige Monster Zeds ist den Spielern auf den Fersen, während sie versuchen müssen, in einer schrecklichen, verlassenen Anstalt zu überleben. Zusätzlich bringt Killing Floor 2: Grim Treatments die Rückkehr der Halloween Zeds, um die schlimmste Saison von allen zu begrüßen. Aber Vorsicht, diese verkleideten Zeds bringen mehr Tricks als Leckereien.

Ebenso enthält Killing Floor 2: Grim Treatments den neuen Zielmodus Nuked. Im Nuked Objective-Modus können Spieler erleben, wie Zed inmitten des Falls einer nuklearen Detonation getötet wird. Die Spieler werden Dr. Ogada Buyus Bestreben folgen, einen Jungen zu retten, der in der Katastrophe gefangen ist, und wie bei anderen Abenteuern im objektiven Modus wird Nuked mit spezifischen Zielen und Cutscenes unterstützt, um eine aufregende und eindringliche Erfahrung zu schaffen.

Weitere Details zum diesjährigen Grim Treatments Event gibt es auch auf der Übersichtsseite.