Killing Floor 2 – Twisted Christmas: Season’s Beatings gestartet

Tripwire Interactive startet nach dem kürzlichen Meilenstein von ‚Killing Floor 2‘, das sich weltweit über 3 Millionen Mal verkauft hat, heute die Twisted Christmas: Season’s Beatings Event, das mit einer prominenten Besetzung daher kommt.

Das Twisted Christmas: Season’s Beatings-Update ist eines der bisher größten Events im Spiel, einschließlich neuer Karten, Waffen und einem neuen spielbaren Badass Santa-Charakter, der von Gary Busey höchstpersönlich gesprochen wird. Busey spricht zudem auch die Stimme des Traders in diesem Update, das während des weihnachtlichen Themen Events für alle Spieler kostenlos sein wird.

Killing Floor 2 Spieler können sich außerdem darauf freuen, sich mit dem Weihnachtsmann zusammenzutun, um seine Werkstatt aus den bösen Klauen von Krampus auf der neuen Karte ‚Santas Workshop‘ zurückzuerobern. Als besonderes Urlaubsvergnügen stellt man für die Dauer des Twisted Christmas: Season’s Beatings-Updates auch die beliebte Community-Karte ‚Shopping Spree‘ zur Verfügung, auf der ihr die wahren Schrecken des Konsums im alptraumhaften und zerstörten Einkaufszentrum erleben könnt.

Highlights des Updates

  • Neuer Badass Santa Character und Trader voiced by Gary Busey
  • Neue Map: Santa’s Workshop
  • Neue Map: Shopping Spree
  • Vier neue Waffen
    • Thompson – SWAT / Commando
    • Krampus Battle Axe – Berserker
    • M32 Grenade Launcher – Demolitionist
    • Fire Axe – Berserker
  • Die Rückkehr von Christmas Seasonal Zeds
    • Schmücke die Hallen mit Blut und Monstern! Das diesjährige Winter-Update markiert die Rückkehr von Christmas-themed Zeds
  • Road Redemption Exclusive Weapon: The Road Redeemer
    • Dieser Kettenschläger für die Berserker-Klasse wird Spielern zur Verfügung stehen, die sowohl Killing Floor 2 als auch Road Redemption besitzen.

Das Update ist ab sofort für alle Spieler kostenlos erhältlich.

Du bist derzeit offline!