Killzone: Mercenary – Patch 1.02 verfügbar

Sony und Guerilla Games haben heute den zweiten Patch für ‚Killzone: Mercenary‘ auf PS Vita freigegeben, der ab sofort über die Live-Area verfügbar ist.

Der Patch optimiert vorrangig die Verbindungsprobleme, über die es in den letzten Wochen vermehrt zu Beschwerden kam. Weiterhin ist man Probleme im Multiplayer angegangen, darunter beim Spawnen, bei nicht freigeschalteten Ausrüstungsplätzen sowie allgemeine Performance-Verbesserungen.

Die schlechte Nachricht dabei ist jedoch, dass der Patch wieder satte 1,2 Gigabyte wiegt. Sony sucht derzeit aber nach Möglichkeiten, die Gesamtgröße des Spiels zu reduzieren und somit die Speicherkarte zu entlasten. Alle Infos zum Patch hat Sony für euch hier zusammengefasst.

[asa]B00D7BN63C[/asa]