Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning erscheint als Neuauflage

THQ Nordic bringt noch einmal Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning zurück, das offenbar für PS4 und Xbox One erscheint. Das geht aus einem Eintrag im offiziellen Microsoft Store hervor, der offenbar zu früh online ging.

Darin heißt es:

„Der RPG-Hit kehrt zurück! Die Köpfe hinter Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning sind der Bestsellerautor R.A. Salvatore, der Spawn-Schöpfer Todd McFarlane und der Lead Designer von Elder Scrolls IV: Oblivion, Ken Rolston. Re-Reckoning wurde mit verblüffender Grafik und verfeinertem Gameplay überarbeitet und bietet intensive, anpassbare RPG-Kämpfe in einer weitläufigen Spielwelt.“

Entdeckt die Geheimnisse von Amalur, von der pulsierenden Stadt Rathir über die riesige Region Dalentarth bis hin zu den düsteren Verliesen der Halle der Briganten. Rettet eine Welt, die von einem bösartigen Krieg zerrissen wurde, und kontrolliert die Schlüssel zur Unsterblichkeit als erster Krieger, der je den Fängen des Todes entronnen ist.

Sollte sich der Eintrag als richtig erweisen, erscheint Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning am 11. August 2020.