L.A. Noire – Über 100 Entwickler in den Credits verschwiegen

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Etwas dicke Luft gibt es derzeit um das Entwicklerteam von L.A.Noire, an dem fast immerhin sieben Jahre gearbeitet wurde und somit eine Menge Leute involviert waren.

Dennoch haben Rockstar und das Team Bondi darauf verzichten, jeden einzelnen davon in den Credits aufzuführen. Dies verstößt gegen die IGDA-Richtlinien für ethische Credits. Diese empfehlen jeden mit aufzunehmen, der mindestens einen Monat oder an fünf Prozent der Entwicklung beteiligt war.

Um das aufzuholen, hat man eine eigene Webseite erstellt, wo wirklich alle aufgeführt werden, die an L.A. Noire gearbeitet haben. Dennoch ist man etwas frustriert über die Situation. Offenbar hat Rockstar auf diejenigen verzichtet, die nicht an der finalen Phase des Spiels beteiligt waren oder zuvor aus dem Unternehmen ausgeschieden sind.

Quelle: VG247

[asa]B003ULY6ZG[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments