LawBreakers in ersten Gameplay-Szenen zu sehen, BETA Test angekündigt

In dieser Woche kündigten Sony und Boss Key Productions eine PS4 Umsetzung des First-Person Shooters ‚LawBreakers‘ an, die irgendwann 2017 erscheint.

In ‚LawBreakers‘ hat man es sich zum Ziel gesetzt, die Gesetze der Physik zu zerschmettern, sodass ein Schwerkraft-basierender Kampf entsteht. In unvergleichbarer, vertikaler Gewalt verfügt man über die Fähigkeiten verschiedener Antihelden. Unabhängig davon, ob man das ‚Law‘ berücksichtigt oder als ‚Breaker‘ in die Arena steigst, soll der Titel jeden Geschmack treffen. Schauplatz ist ein futuristisches Amerika, das durch eine seismisches Erupption die Gesetze der Physik komplett durcheinander gebracht hat. Inmitten dieses tobenden Konflikts zwischen den Law´s und Breaker´s findet ihr euch an nicht wiederzuerkennenden Orten wieder – vom futuristischen Santa Monica bis hin zum Grand Canyon.

Nach einem Trailer zeigt man heute die ersten Gameplay-Szenen aus einer Hands-On Session bei Boss Key Production, in der auch CEO Cliff Bleszinski zu Wort kommt und über den Entwicklungsprozess spricht. Dabei wird unter anderem bestätigt, dass man auf der PS4 Pro die 60fps anstrebt, sowie ein umfassender BETA Test geplant ist. Wann genau dieser stattfindet, ist jedoch noch unbekannt.