Leisure Suit Larry – Wet Dreams Dry Twice angekündigt

Es gibt schlüpfrigen Nachschlag mit Leisure Suit Larry – Wet Dreams Dry Twice, das Assemble heute für PS4 angekündigt hat.

Nachdem Assemble 2018 mit Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don’t Dry die traditionsreiche Point & Click-Adventure-Serie sehr erfolgreich wiederbelebt hat, wird die Geschichte nun zu Ende erzählt. Entwickelt vom Hamburger Studio CrazyBunch (die Leute, die bereits Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don’t Dry verbrochen haben) führt Wet Dreams Dry Twice den Spieler als Larry Laffer auf seinem selbstgebastelten Floß durch das Kalau’a-Archipel. Auf der Suche nach seiner Traumfrau Faith erkundet Larry über 50 detailreiche, handgezeichnete Schauplätze, interagiert mit über 40 liebevoll gestalteten Charakteren und löst anspruchsvolle (und manchmal vielleicht ein ganz klein wenig abgedrehte) Rätsel. 

Das sagt Larry dazu:

„Hey Ladies, bereit für Runde 2? Leisure Suit Larry – Wet Dreams Dry Twice ist die feucht-fröhliche Forsetzung meines Abenteuers von Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don’t Dry. Ich habe New Lost Wages hinter mir gelassen, bin in Cancum gestrandet und wollte meine einzig wahre Liebe Faith heiraten. Leider wurden wir voneinander getrennt und jetzt ist sie irgendwo auf dem berühmten, sonnigen und riesigen Kalau’a-Archipel ohne mich. Ich muss sie unbedingt finden! Nichts kann mich von ihr fernhalten, erst recht nicht die wilden Inseln von Kalau’a. Selbst die exotischen Frauen der Insel werden mich nicht von meinem Ziel abbringen. Mein Herz und meine Hose pulsieren nur für Faith. Bist du daran interessiert, als echter Pirat mit mir in See zu stechen, ein echter Schatzgräber zu sein und Faith zu finden? Tritt meiner Crew bei und komm mit mir auf diesen glorreichen Tripper!“

Einen genauen Termin für die Konsolen-Fassung steht derzeit jedoch noch aus.