Life is Strange – Disc-Release durchaus möglich, nächste Episode wird „heftig“

By Patrick Held Add a Comment
2 Min Read

Mit der kommenden Episode ‚Life is Strange: Dark Room‘ nähert sich das Mystery-Adventure von DontNod schon fast seinem Ende, sodass die Rufe nach einer vollständigen Disc-Veröffentlichungen immer lauter werden.

Geht es nach Co-Director Raoul Barbet, stehen die Chancen für einen Retail-Release auf Disc gar nicht so schlecht, nachdem das Spiel fast durchgängig nur positives Feedback erhält.

„Wir hoffen, dass wir in der Lage sein werden es zu tun, aber es hängt von vielen Dingen ab – dem Erfolg des Spiels, schätze ich. Und ja, soweit war die öffentliche Reaktion wirklich gut, sodass wir vielleicht in der Zukunft in der Lage sein werden, es zu tun, aber ich kann derzeit nichts dazu sagen.“

Nach dem dramatischen Ende der dritten Episode ‚Chaos Theory‘ wartet man nun gespannt auf Episode 4 ‚Dark Room‘, zu der sich Barbet ebenfalls geäußert hat.

„Ich möchte absolut nichts spoilern. Wir möchten, dass es die Spieler erkunden, wenn Episode 4 veröffentlicht wird, sodass ich nichts verraten werde. Nur soviel, es wird wirklich heftig. Wir hatten diese Voice Over Recording Session, ich war dort mit diesen Jungs und ich musste meine Tränen zurückhalten, weil es so intensiv war und niemanden zeigen wollte, dass ich am schreien war. Es wird so großartig.“

Wer die dritte Episode bereits beendet hat, weiß bereits um die dramatischen und unvorhersehbaren Ereignisse. Wie es in ‚Life is Strange‘ weiter geht, erfahren wir voraussichtlich Mitte Juli.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments