Little Nightmares – Details zur PS4 Pro Version

In wenigen Tagen erscheint mit ‚Little Nightmares‘ das neueste Projekt von den Tarsier Studios, die für den Titel ebenfalls die Vorteil der PS4 Pro nutzen werden.

Während die Basis PS4 das Spiel in 1080p bei 30fps rendert, wird auf der PS4 Pro eine Auflösung von 1620p bei 60fps geboten, womit man die Hardware nicht gänzlich ausreizt. Laut den Tarsier Studios würde die Framerate zudem zu 70 Prozent stabil bei 60fps gehalten, in den restlichen 30 Prozent schwankt sie zwischen 50 und 60fps.

Über das Spiel

In ‚Little Nightmares‘ taucht erlebt ihr eine düstere, verstörende Geschichte, die euch mit den Ängsten eurer Kindheit konfrontiert. Die interaktive Storyline, das Sound-Design und der einzigartige Grafik-Stil werden euch laut Bandai Namco garantiert kalte Schauer über den Rücken jagen und für Gänsehaut sorgen.

Entdeckt während eurer Reise eine Welt in der die Grenzen zwischen Traum und Albtraum verschwimmen und helft einem jungen Mädchen namens Six aus dem Schlund zu entkommen – einer mysteriösen, treibenden Insel voller verlorener Seelen, die nur nach ihrer nächsten Mahlzeit suchen. Meistert Six‘s Bewegungen in einer übergroßen Welt, in der ein falscher Schritt fatale Folgen haben kann.

‚Little Nightmares‘ erscheint am 28. April 2017.

[asa2]B01N7T6YO1[/asa2]