Lords of the Fallen 2 ohne Deck13 als Entwickler

Seit Dezember 2014 ist bekannt, dass die Arbeiten am Action-RPG ‚Lords of the Fallen 2‘ von CI Games angelaufen sind. Nicht mehr mit an Bord ist der deutsche Entwickler Deck13, die noch für das Franchise-Debüt zuständig waren.

Wie der Publisher jetzt erklärt hat, wurde der Vertrag mit Deck13 aufgrund „mangelhafter Ausführung“ aufgehoben, sodass das Spiel nun intern oder bei einem neuen Entwicklungspartner entsteht. Wer das sein wird ist noch nicht bekannt.

Auch was CI Games unter „mangelhafter Ausführung“ versteht, ließ man weitestgehend offen. Das Action-RPG schnitt recht solide in diesem Genre ab, blieb vermutlich aber unter den Erwartungen, die sich CI Games dafür vorgestellt hat. Nicht selten werden in Verträgen ein Mindest-Metascore oder bestimmte Verkaufszahlen festgeschrieben, die womöglich nicht erreicht wurden. Finanziell gesehen war ‚Lords of the Fallen‘ allerdings ein Erfolg, wie der Publisher schon vor dem Release des Spiels verlauten ließ.

Wann ‚Lords of the Fallen 2‘ erscheinen soll, ist noch unbekannt.

[asa]B00MO5JPB4[/asa]