Mafia II Director wünscht sich Nachfolger

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Obwohl Mafia II derzeit von einigen Reviews geradezu in der Luft zerfetzt wird, wünscht sich Jack Scalici, Director of Creative Production bei 2K Games, eine Fortsetzung.

„Ich würde es lieben, sie [die Charaktere, Anm. d. Red.] in künftigen Spielen zurückzubringen und Mafia ist eines dieser Spiele, die ewig weitergehen können“, so Scalici. „Es gibt eine Million verschiedener Bandenstories und Verbrechen ist Verbrechen, dazu muss man nicht in der italienischen Mafia sein; es könnte alles sein, es könnten Triaden sein, irgendeine der Millionen verschiedener krimineller Organizationen, die man in Mafia behandeln könnte.“

Ohne zu viel verraten zu wollen äußerte Scalici, dass das Ende von Mafia II Optionen für eine Fortsetzung lässt. Diese könnt ihr ab Freitag erkunden, wenn das Spiel erscheint.

Quelle: Gameswelt

[asa]B001BNFQE0[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments