Mafia III – Zweite Erweiterung ‚Unerforschte Ecken‘ erscheint Ende Mai

2K Games hat heute den Release-Termin der zweiten großen Erweiterung für ‚Mafia III‘ bestätigt, die wie geplant im Mai erscheint. Ein neuer Trailer gewährt heute außerdem schon einen Blick darauf.

In ‚Unerforschte Ecken‘ taucht ein gnadenloser Rivale wieder in New Bordeaux auf, bei dem sich Lincoln zusammen mit dem CIA-Agenten John Donovan zusammentun muss, um eine Blutfehde zu beenden, die einst im kriegsgeschundenen Dschungel von Vietnam ihren Anfang nahm.

Conor Aldridge, so der Name des Rivalen, ist laut Hangar 13 ein recht unorthodoxer Typ, der als ziemlich extrem beschrieben wird und sich selbst als Patriot sieht. Zudem wird man mit dem DLC eine etwas andere Seite von Donavan erleben, der den Leuten auch mal so richtig in den Arsch treten kann, während er an eurer Seite kämpft.

Schauplatz von ‚Unerforschte Ecken‘ wird neben New Bordaux auch eine neu Regenwaldinsel sein. Es gibt neue Waffen und Services, darunter ein Sniper Service, der notwendig sein wird, um Aldrige und seine Männer, gut ausgebildete Söldner, aufzuhalten.

 

Mafia III: Unerforschte Ecken erscheint am 30. Mai und wird über den Season Pass oder separat erhältlich sein.

[asa2]B01LYQIAPQ[/asa2]

Like it or Not!

0 0