Marvel’s Avengers – Tachyonen-Anomalie-Event startet in Kürze

Square Enix und Crystal Dynamics starten in wenigen Tagen das nächste In-Game Event in Marvel’s Avengers, das verschiedene Aktivitäten rund um die Tachyonenrisse umfasst.

Hierzu heißt es: „AIM’s Zeitmanipulationen haben zu regelmäßigen Tachyonenanomalien geführt. Während eines derartigen Ereignisses können Avengers aus verschiedenen Zeitströmen an einem Ort zusammentreffen und gemeinsam gegen die Bedrohungen der Welt kämpfen.“

Während des Tachyonen-Anomalie Events werden mehrere Tachyonenriss-Missionen gleichzeitig verfügbar sein. Das erste Tachyonen-Anomalie-Event findet vom 22. April bis zum 3. Mai statt und ermöglicht es den Spielern, Superhelden-Teams mit mehr als einem Mitglied desselben Helden zu bilden. Außerdem könnt ihr über die Spielersuche Teams beitreten, die dieselben Helden beinhalten, so dass man nie weiß, welche Heldenkombination euch erwartet.

Es wird während dieser zwei Wochen eine wöchentliche Missionsreihe mit Schwarmintelligenz-Set-Ausrüstung als Belohnung sowie tägliche Missionen geben, für die ihr Prioritäts-Setausrüstung für hochstufige Helden erhaltet.

Außerdem führt man damit Zeitangriff-Namensschilder ein – dabei handelt es sich um animierte Namensschilder, die eurem Spiel-Erlebnis zusätzlichen Glanz zu verleihen. Für das erste Abschließen der wöchentlichen Missionsreihe erhaltet ihr ein animiertes Team-Namensschild, das bei jedem Helden benutzt werden kann!

RELATED //  Marvel’s Avengers - PS5 Release & Next-Gen Vorteile

Dazu gibt es heldenspezifische animierte Namensschilder:

  • 22.–29. April – Thor, Hawkeye, Black Widow, Hulk
  • 29. April – 6. Mai – Iron Man, Captain America, Ms. Marvel, Kate Bishop

Alle Details zum In-Game Event gibt es auch auf der offiziellen Seite nachzulesen.

Marvel's Avengers (PlayStation 5)
  • Marvel's Avengers bietet eine einzigartige Version der berühmten Superhelden, einschließlich...
  • Schalte mächtige Fähigkeiten und neue Ausrüstung frei, und erstelle damit deine bevorzugte...