Maskmaker – magisches VR-Abenteuer ab heute erhältlich

Die französischen Entwickler von Innerspace VR haben heute ihr neuestes Spiel veröffentlicht: Maskmaker. Das Puzzlespiel entführt euch in das mysteriöse Maskenreich und versetzt euch in die Rolle des Titelgebenden Maskmakers.

Passend zum Release gibt es auch einen Trailer, der weiter unten eingebettet ist. Alles in dem VR-Spiel dreht sich um Masken. Diese können vom Spieler selbst hergestellt und gestaltet werden und eröffnen neue Biome.

Der Herrscher des Maskenreichs Prospero nimmt den Spieler als Lehrling auf und führt ihn in die Kunst des Maskenbauens ein. Die Hintergründe des Regenten, der Masken und der Welt gilt es in der Folge aufzudecken.

Die abwechslungsreichen Landschaften sind sehr künstlerisch gestaltet und laden zum entdecken ein. Es gibt offenbar auch viele Objekte, mit denen interagiert werden kann. Im Trailer streichelt der Spieler unter anderem ein großes Tier.

Interessant ist die Verbindung der Masken mit dem Konzept von VR. Immer wieder sieht man, wie der Spieler eine neue Maske aufsetzt und dadurch eine neue Welt betritt. Ebenso, wie es mit VR-Headsets geschieht.

„Maskmaker ist ein Spiel, das mir besonders nahesteht, da ich schon immer von dem Potential fasziniert war, das Masken in VR haben können ”

Balthasar Auxietre, Creative Director von Innerspace VR

Zum Release haben die Entwickler außerdem eine zweiteilige Dokumentation auf Youtube veröffentlicht.

Eine genauere Beschreibung des Spiels liefert Balthasar Auxietre selbst auf dem Playstation Blog.

Maskmaker ist ab heute für Playstation VR erhältlich.