Metro 2034 – Metro Autor äußert sich zur PS3-Version

Dmitry Glukhovsky, Autor der Bücher, auf denen die Ego-Shooter Metro 2033 und 2034 basieren, gab auf seine Blog bekannt, dass er stark mit einer PS3-Version von Metro 2034 rechnet.

Laut Glukhovsky hätte die PS3-Portierung einfach zu lange gedauert. Deswegen hat man sich bei 4A Games gleich mit der Portierung von Metro 2034 beschäftigt.

Die Portierung von Metro 2033 habe vom PC zur Xbox 360 lediglich 19 Tage gedauert. Leider gibt es bei 4A Games zu wenige Mitarbeiter, die sich mit der Technik der PS3 auskennen.

Quelle: Gamezone

6
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x