- Advertisement -

Metro Exodus erscheint etwas früher

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

Deep Silver und 4A Games können heute ein neues Release-Datum für ‚Metro Exodus‘ bestätigen, das etwas früher erscheint als erwartet.

So hat der Shooter bereits den Gold-Status erreicht, was einen Release am 15. Februar 2019 ermöglicht.

„Unsere Fans haben sehr viel Geduld aufgebracht, seit wir Metro Exodus im Rahmen der E3 2017 angekündigt haben,“ sagt Klemens Kundratiz, CEO bei Deep Silver. „Um 4A Games ausreichend Entwicklungszeit zur Verfügung zu stellen und damit das Team seine ambitionierte Vision des Spiels verwirklichen kann, haben wir den Veröffentlichungszeitpunkt zuvor verschoben. Wir sind nun hocherfreut, bekanntgeben zu können, dass Metro Exodus den Gold-Status erreicht hat und wir den Release auf den 15. Februar 2019 vorziehen.“

Um diese Entscheidung gebührend zu feiern, enthüllt Deep Silver heute das Intro des Spiels. Dieses stimmungsvolle Eröffnungsvideo stammt direkt aus der Feder des in Santa Monica/CA ansässigen Studio Elastic.

Zu den bekanntesten Arbeiten des bereits mehrfach ausgezeichneten Studios gehören u. a. die Eröffnungssequenzen der bekannten Serien „Game of Thrones“ und „Westworld“. Das von Elastic geschaffene Video ist mit dem originalen Metro Exodus-Soundtrack des Metro-Komponisten Alexey Omelchuk musikalisch unterlegt.

“Als Deep Silver und 4A Games mit uns Kontakt aufgenommen hatten, um die Arbeiten an dieser Titelsequenz anzugehen, waren wir total begeistert,“ sagt Andy Hall, Gründer und Creative Director bei Elastic. „Das ist genau die Art von Projekten, die wir lieben. Einmal der Immersion dieses fantastischen Spiels hingegeben, haben wir im wahrsten Sinne des Wortes für mehrere Wochen in dieser frostigen und furchteinflößenden Landschaft gelebt. Und wir sind von dem finalen Film total begeistert.“

Metro Exodus ist ab dem 15. Februar 2019 erhältlich.

[amazon box=“B079BF4GMX“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments