Milestone arbeitet an unangekündiger IP, Premiere im März

Der italienische Rennsport-Entwickler Milestone (Ride) arbeitet an einer bislang unangekündigten, neuen IP, die im März auf der GDC ihre Premiere feiert.

Laut der Ankündigung zeigt diese, dass man das Genre der Motorsport Arena wie kein anderer beherrscht. Zudem demonstriert man damit die immer stärker werdende Spiele-Industrie in Italien.

„Wir sind derzeit eines der größten Studios in Italien, die von 50 Mitarbeiter vor einigen Jahren auf nahezu 200 heute gewachsen sind. Alle Zeichen deuten auf ein weiteres Wachstum für uns in den nächsten Jahren, sowie Italien als Spiele-Szene im Gesamten.“

In welche Richtung die neue IP von Milestone geht, darüber verlor man kein weiteres Wort, sodass man sich hier noch bis März gedulden muss. Dann soll der Titel allerdings auch schon spielbar sein.

[asa2]B01HNORE36[/asa2]