Monster Hunter World: Iceborne – Alatreon als neues Monster im Mai

Capcom hat eine kleine Roadmap für ‚Monster Hunter World: Iceborne‘ veröffentlicht, die den Release von Alatreon im Mai bestätigt.

Dieser wird als Teil des Title Update #4 verfügbar sein und folgt damit dem Raging Brachydios und Furious Rajang, die zunächst ab Montag gejagt werden können. Wie üblich verspricht auch Alatreon einiges an wertvoller Rüstung, sofern ihr ihn bezwingen könnt.

Alatreon ist elementar instabil und besitzt die Kontrolle über die Elemente Feuer, Donner und Eis. Wenn er geschwächt ist, fliegt er hoch in die Luft und lässt Eiskristalle auf euch nieder, die gezielt den Spieler anvisieren können. Es wird gesagt, dass es die Fähigkeiten aller wahren älteren Drachen (Kushala Daora, Chameleos, Lunastra und Teostra) besitzt, obwohl es, da es elementar instabil ist, nicht in der Lage ist, diese Kraft wirklich zu nutzen.

Einen genaueren Blick auf Alatreon wirft heute auch das aktuelle Entwicklertagebuch, während es selbst ab Mai verfügbar ist.

Sale
Monster Hunter World: Iceborne, PS4
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren