Monster Hunter World: Iceborne – Drittes Update bringt zwei neue Monster-Varianten

Capcom bereitet derzeit das dritte Update für ‚Monster Hunter World: Iceborne‘ vor, das im März und im April (PC) erscheint. Als Highlight erwarten euch damit zwei neue Monster-Varianten.

Erinnert ihr euch noch an den Brachydios? Als Raging Brachydios kehrt dieser zurück und wrift nun mit Lava um sich, was die gesamte Umgebung in feurige Explosionen taucht und den Spieler darin gefangen hält, während er einen massiven Angriff ausführt.

Mit Furious Rajang erscheint zudem eine weitere Variante des Rajang, die ziemlich wütend erscheint, was ihn an sich schon ziemlich erschreckend wirken lässt. Beide Monster werden ab dem 23. März verfügbar sein, wie Capcom jetzt bestätigt hat.

Vielmehr ist zum dritten Title Update noch nicht bekannt. Einen Eindruck davon kann man allerdings im aktuellen Trailer gewinnen.