Zu ‘Mortal Kombat 11: Aftermath’ zeigen die Netherrealm Studios heute den Friendships’ Trailer, der den beliebten Move aus den 90er zurück in die Serie bringt und es den Spielern ermöglicht, ihre Gegner mit einem Hauch von Freundlichkeit zu besiegen.

Das neue Video zeigt verschiedene Kämpfer, die ihren eigenen unbeschwerten Finish-Move ausführen: von Jade, die eine festliche, mit Süßigkeiten gefüllte Piñata mit ihrem Stab aufschlägt, und Liu Kang, der auf einem beleuchteten LED-Boden tanzt, über Sindel, die mit einem Glas Wein anstößt, und Jax, der die Spieler mit einer Jazz-Saxophon-Session verwöhnt, bis hin zu vielen anderen überraschenden Friendship-Moves, die es für die Spieler zu entdecken gilt.

RELATED //  Mortal Kombat 11 - Aftermath Kollection & Ash Williams aus Evil Dead erneut als DLC-Charakter geleakt

Friendships werden am 26. Mai als Teil des kostenlosen Inhalt-Updates für alle Spieler von Mortal Kombat 11 verfügbar sein, in Verbindung mit der digitalen Erstveröffentlichung der neuen Erweiterung Mortal Kombat 11: Aftermath.

Das kostenlose Update gibt Spielern ebenfalls Zugang zu Stage Fatalities und den neuen Stages Dead Pool, Soul Chamber, Kronika‘s Keep und RetroKade.

Weitere Gameplay-Videos zeigen außerdem RoboCop, den Terminator und Fujin.

Update: Inzwischen ist auch der offizielle Launch Trailer verfügbar.

Sale
Mortal Kombat 11 - [PlayStation 4]
  • Mortal Kombat ist zurück - besser als je zuvor beschreitet die legendäre Kampfspiel Serie mit...
  • Kämpfer lassen sich auf revolutionäre Art und Weise individualisieren und spiegeln so die...