Mortal Kombat 11 – Aftermath Kollection & Ash Williams aus Evil Dead erneut als DLC-Charakter geleakt

Bereits zum Release von ‘Mortal Kombat 11’ vor rund einem Jahr gab es Hinweise darauf, dass Ash Williams aus Evil Dead als DLC-Charakter im Spiel auftauchen wird.

Neben Ash war damals auch Spawn bereits in den Game Files zu finden, der sich inzwischen ja bestätigt hat und im Spiel verfügbar ist. Dass als nächstes Ash Williams in seiner Rolle aus ‘Evil Dead 3: Army of Darkness’ an der Reihe ist, verrät heute der offizielle Newsletter von Warner Bros.

Darin wird der Charakter in der Fußnote mit entsprechendem Verweis auf die Lizenzrechte bei Metro-Goldwyn-Meyer erwähnt, was einer Bestätigung gleich kommen dürfte. Auch der Darsteller Bruce Campbell hatte vor weniger Zeit erwähnt, dass er einen Auftritt im Spiel haben wird.

Die Ankündigung von Ash Williams als DLC-Charakter dürfte damit wohl demnächst erfolgen.

Update: Laut einem Steam Eintrag plant Netherrealm die Veröffentlichung einer Mortal Kombat 11 – Aftermath Kollection, die wohl einer Complete Edition gleich käme, die man für gewöhnlich nach dem ersten Jahr veröffentlicht. Interessanterweise finden sich darin 11 Character-Slot mehr, als es derzeit Kämpfer in MK11 gibt. Erwartet wird dennoch nur noch Ash Williams.