Mortal Shell – Souls-like RPG angekündigt, wohl auch für PS5

Publisher Playstack und Entwickler Cold Symmetry haben ihr neues Souls-like RPG ‚Mortal Shell‘ vorgestellt, das sich für dir aktuellen Konsolen in den PC in Arbeit befindet. Ein Next-Gen Release auf PS5 und Xbox Series X ist zudem wahrscheinlich.

Zum Spiel heißt es hier: Wenn du als leeres Gefäß erwachst, betrittst du eine zerschmetterte und verdrehte Welt, in der die Überreste der Menschheit verdorren und verrotten. Um das Gebot des mysteriösen „Dunklen Vaters“ zu erfüllen, müsst ihr diese zerlumpte Landschaft durchqueren und verborgene Heiligtümer frommer Anhänger aufspüren. Dort, auf dem heiligsten Gelände von Mortal Shell, müsst ihr gewaltige Feinde überwinden.

Dazu werdet ihr nicht allein sein, wenn die Toten euren Weg kreuzen: Über dieses Land verstreut sind die Überreste von verlorenen Kriegern, die bewohnt werden können, um ihre einzigartigen Fähigkeiten und ihr Wissen über Waffen zu erlangen. Der Dunkle Vater möchte unbedingt, dass ihr eure Aufgabe erfüllt – aber zu welchem Zweck? Je stärker eure Verbindung zu jeder Mortal Shell wird, desto besser könnt ihr ihre angeborenen Talente nutzen. Stellt so einzigartige Upgrades her, schärft eure Klinge mit Säure und studiert dunkle arkane Fähigkeiten, die eure Angriffe mit übernatürlicher Verwüstung ausführen.

Neben einer nicht-linearen Kampagne verspricht Mortal Shell strategische und abwechslungsreiche Kämpfe, die euch in ein sumpfverseuchtes Tiefland, durch eine gigantische Kathedrale aus Obsidianfelsen und in eine alte Krypta, die auf dem Gipfel eines Berges gefroren ist, führen.

Mortal Shell erscheint voraussichtlich im dritten Quartal 2020.