Motion Fighter heißt jetzt The Fight: Lights Out

Der zur GDC vorgestellte Move Controller Titel Motion Fighter heißt nun offiziell The Fight: Lights Out, wie Producer John McLaughlin auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigt hat.

Die Spiel entsteht mithilfe jeder Menge Motion Capture Aufnahmen damit jeder Schlag, jeder Treffer, jede Bewegung und jeder knallharte knock-out sich auch richtig anfühlt später. Zusätzlich sorgt PlayStation Eye dafür, dass eure Bewegungen mit dem Kopf z.B. richtig ins Spiel übertragen werden. Das ganze Interview sowie ein paar Gameplay-Szenen könnt ihr im Video betrachten.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x