MSI stellt Plug-&-Play SSD Spatium M480 Play für PS5 vor

Ein weiterer Hersteller wirft seinen Hut für kompatible SSD-Speicher für die PlayStation 5 in den Ring. Diesmal ist es MSI, die mit der Spatium M480 eine Plug-&-Play-Lösung anbieten.

Die Spatium M480 PCIe 4.0 NVMe M.2 PLAY erfüllt laut MSI alle Ansprüche an Geschwindigkeit, Passform und Kühlanforderungen einer PS5 SSD und übertrifft diese sogar. Dafür setzt man auf einen hochwertigen 3D-NAND-Flash mit hoher Dichte, der eine Leistung mit bis zu 7000 MB/s Lesegeschwindigkeit ermöglicht.

Der schlanke Aluminium-Kühlkörper der SPATIUM M480 PLAY ist zudem perfekt auf die PlayStation 5 abgestimmt und verbessert somit die Wärmeableitung, um die passende Übertragungsgeschwindigkeiten für professionelle Anwender, Content-Entwickler und Gamer zu bieten. Weitere leistungssteigernde Technologien sind der DRAM-Cache-Puffer und ein SLC-Cache.

patium M480 PCIe 4.0 NVMe M.2 PLAY

Features der SPATIUM M480 PLAY

  • Aluminiumkörper mit doppelter Oberfläche für effiziente Wärmeableitung
  • bis zu 7000 MB/s beim sequentiellen Lesen und 6800 MB/s beim sequentiellen Schreiben
  • DRAM- und SLC-Cache
  • 3D-NAND-Flash
  • Integration von umfassenden Datenfehlerkorrekturfunktion: 
    • LPDC ECC
    • E2E Data Protection
  • Hoher TBW-Wert
  • 5-Jahres-Garantie

Die Spatium M480 PCIe 4.0 NVMe M.2 PLAY wird in den Kapazitäten 500 GB, 1 TB, 2 TB und 4 TB verfügbar seine. Die entsprechenden Preise dafür sind noch nicht bekannt.

TAGGED: ,
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x