Naughty Dog arbeitet an Stand-Alone Multiplayer-Game

So ganz kann Naughty Dog nicht die Finger vom Multiplayer lassen, die ein Stand-Alone Game in der Richtung planen. Das verraten aktuelle Jobanzeigen des Entwicklers.

Auf Twitter schreibt Naughty Dog dazu, dass man derzeit mehrere Positionen für das „erste Stand-Alone Multiplayer-Game“ zu besetzen hat, darunter Game Designer, Programmierer, UI Experten und Visual und Lightning Artists.

Im Detail heißt es außerdem: „Bewerbt euch, wenn ihr in unserem neuen Stand-Alone Multiplayer-Actionspiel dazu beitragen möchtet, die Cinematic-Experience zu den Spielern zu bringen.“

Untermal wird der Tweet mit einem Artwork aus The Last of Us: Part II, was aber nicht heißen muss, dass das besagte Spiel auch in diesem Universum spielt. Ausgeschlossen ist es jedoch auch nicht.

So gab es erst vor wenigen Tagen Berichte darüber, dass Naughty Dog womöglich an einem Battle Royale-Ableger des Survival-Adventure arbeitet oder gearbeitet hat. Hinweise darauf fand man unter anderem im Quellcode des Spiels, wo sich eine riesige Karte finden ließ, die auf ein Battle Royale-Konzept hinwies.

RELATED //  The Last of Us: Part III - Brainstorming mit Lev im Mittelpunkt

Letztendlich können das aber auch Überreste von Ideen oder Prototypen sein, die niemals umgesetzt werden. Daher bleibt es spannend, was im Fall des angestrebten Multiplayer tatsächlich herauskommt.

Erfahrungen im Multiplayer-Bereich hat man bereits mit The Last of Us und Uncharted gesammelt, die stets gut aufgenommen wurden. Auch für The Last of Us: Part II war das offenbar einmal angestrebt, wurde bislang jedoch nicht umgesetzt.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x