- Advertisement -

Naughty Dog – Bruce Straley geht nach 18 Jahren von Bord

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Naughty Dog verliert mit Bruce Straley einen langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter, der heute seinen Rückzug aus dem Studio, das für Blockbuster wie Uncharted oder The Last of Us verantwortlich ist, angekündigt hat.

In einem Blog Eintrag erklärt Straley, dass dies eine seiner schwersten Entscheidungen in seiner Karriere gewesen sei. In seinem „Zuhause“, wie er es bezeichnet, hätte er allerdings sehr viel gelernt und sei unglaublich gewachsen, gemeinsam mit einem unglaublichen Team. Über die Jahre hat er unterschiedlichste Positionen besetzt, darunter als Artist bei Jak and Daxter oder Art Director bei Uncharted: Drake’s Fortune, The Last of Us , Uncharted 4: A Thief’s End und Uncharted 2: Among Thieves.

Insbesondere nach drei wirklich anspruchsvollen Projekten sei es nun Zeit für ihn, sich auf andere Dinge zu konzentrieren und weiterzuziehen. Allerdings verlässt er das Team bei Naughty Dog auch zu einem Zeitpunkt, an dem es nie stärker gewesen ist, worauf er auch zurecht stolz ist. Er könne es kaum abwarten, was diese in der Zukunft alles kreieren.

Welchen Aufgaben sich Straley als nächstes widmen wird, verrät er jetzt noch nicht. Es werden aber wohl nach wie vor kreative Prozesse sein, die er angehen möchte und auf die man sich womöglich schon bald freuen darf.

[amazon box=“B06Y5S2JML“]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments