Neue Infos und Bilder zu Front Mission Evolved

 

Square Enix gab heute bekannt, dass das von Double Helix entwickelte „Front Mission Evolved“ ab dem Frühjahr 2010 erhältich sein wird. Der neueste Front Mission Teil ist zum ersten mal aus der Ego-Shooter Perspektive spielbar. 

In Einzelspielerkampagnen und im Online-Mehrspielermodus übernimmst du die Kontrolle über einen Wanzer – eine riesige, voll anpassbare Kriegsmaschine mit menschlicher Gestalt. 

Mit einer fesselnden Story erwartet sie ein Szenario voller Zerstörung, Verschwörungen und scheiternder Allianzen. Du musst dich in spannenden Kampfsituationen beweisen, während die Menschen versuchen, im Kampf gegen den Terrorismus die ultimative Kampfmaschine zu erschaffen. 

Geschichte: 

In der Zukunft ist die Welt ein anderer Ort. Die Technologie ist fortgeschritten. Länder sind zu riesigen geopolitischen Blöcken zusammengewachsen. Eines ist jedoch unverändert: die Kriegslust der Menschen. Als einer der wertvollen Weltraumlifts von USN durch einen Terroristenangriff zerstört wird, wir das Militär mobilisiert, um die Bedrohung zu beseitigen. 

Dylan Ramsey, ein junger Ingenieur, findet sich schnell inmitten eines Szenarios voller Zerstörung, Verschwörungen und scheiternder Allianzen wieder. Erlebe seine Geschichte in diesem rasanten Ego-Shooter. 

Wähle aus Dutzenden Waffen und Wanzer-Teilen, um deine Einheit auszurüsten, und kämpfe dich zum Erfolg. 

Features:

• Ego-Shooter-Action:

o Actiongeladene Schlachten erwarten dich in den Straßen von Großstädten, in den Eiswüsten der Antarktik und an zahllosen anderen Orten. 

• Anpassungsmöglichkeiten: 

o Du kannst aus Dutzenden Waffen, Schulterinstallationen und Wanzer-Teilen wählen, um eine Kriegsmaschine zu bauen, die auf deine Spielweise abgestimmt ist. 

• Online-Mehrspieler-Modus: 

o Wenn du die Gegner im Spiel vernichtet hast, wartet eine ganze Online-Welt auf dich. Du kannst alleine oder im Team kämpfen und mit deinem perfekt angepassten Wanzer gegen die der anderen Spieler antreten. 

[nggallery id=30]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x