Neverwinter: Sharandar – Episode 3 jetzt auch für PS4 verfügbar

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios haben nun auch die Episode 3 für Neverwinter: Sharandar auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Damit sind zahlreiche neue Inhalte verfügbar, die zugleich den Abschluss der Überarbeitung des mystischen Lands Sharandar markieren, das ursprünglich in Neverwinters erster Erweiterung Fury of the Feywild eingeführt wurde.

In Episode 3: Der Scheußliche Hof verschlägt es die Spieler diesmal in den Dunkelfeensumpf, um den fauligen Morast zu untersuchen, der von der mysteriösen dunklen Magie von Velma der Knochenschleiferin, einer heimtückischen Grünen Vettel und ihren Schwestern vom Scheußlichen Hof verdorben wurde. Hier müssen sie sich gegen froschartige Humanoide, die Grungs genannt werden und gegen aggressive Dryaden behaupten, während sie versuchen, die Rolle des Scheußlichen Hofs aufzudecken.

Zusätzlich zu den neuen Story-Inhalten bringt die letzte Episode auch spannende neue Features für Sharandar, zu denen eine epische Schlacht gegen einen Zirkel von Vetteln aus allen drei Episoden der Erweiterung, neue Kopfgelder, neue heldenhafte Begegnungen, neue Belohnungen und noch vieles mehr zählen.

RELATED //  Neverwinter: Jewel of the North bringt die Barden-Klasse ins Spiel

Bald Infos zur Barden-Klasse

Schon bald gibt es außerdem neue Infos zur neuen Barden-Klasse, die im Juni enthüllt wurde. Barden legen viel Wert auf ihr Aussehen, haben stets ein Musikinstrument – wie etwa eine Laute – für ihre Darbietungen bei der Hand und verlassen niemals ein Gasthaus, ohne einen Rapier oder Säbel an der Hüfte zu tragen.