NGP: PS3 Ports funktionieren einfach und schnell

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

SCE Worldwide Studios Boss Shuhei Yoshida äußerte sich gegenüber dem Edge Magazine aktuell zur NGP und der Möglichkeit PS3 Spiele darauf zu portieren. Bei der Enthüllung wurden bereits Lost Planet, Yakuza und Metal Gear Solid 4 darauf gezeigt.

Laut Yoshida geht dies relativ einfach und schnell. Seit Anfang an lag der Fokus darauf, die Entwicklungsumgebung so einfach wie möglich zu gestalten. Heute sind viele Teams mit der PS3 vertraut und verwenden viele verschiedenen Effekte in ihren Titeln.

Basierend auf diesem Know-How und dem vertrauten arbeiten mit der PS3, hat man die Entwicklung auf der NGP so natürlich wie möglich gemacht, eine Erweiterung der PS3 sozusagen.

Quelle: CVG

[asa]B001OI2LRC[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments