NHL 19 – EA stellt den Franchise Mode vor

EA Sports stellt heute den Franchise Modus in ‚NHL 19‘ vor und erlaubt damit zugleich einen Blick auf die überarbeitete Engine des Spiels. Dieser wird euch dabei helfen, euer Team mit noch besseren Talenten auszustatten.

Wie Producer Gurn Sumal dazu erklärt, wurden dafür unter anderem Änderungen an den Scout-Aktionen vorgenommen. Während es zuvor jeweils nur einen Späher gab, der von Liga zu Liga ging, um die besten Talente zu finden, lassen sich jetzt bis zu 20 Scouts einstellen, die durch alle Klassen reichen, von Profis bis Amateure. Zudem lassen sich nun noch detailliertere Analyse eines jedes Spielers erstellen, um ihre Fähigkeiten und ihren Charakter zu bewerten.

So erhält man nun noch mehr Infos über potenzielle Spieler in seinem Team, inkl. neuer Scout-Karten, in denen die Stärken und Schwächen von Spielern ersichtlich sind, die Vergleiche mit anderen NHL-Spielern aufzeigen oder welche Spieler man eher vermeiden oder verfolgen sollte.

NHL 14 erscheint am 14. September 2018.

NHL 19 - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren