No Straight Roads – Neuer Release bestätigt, Demo und Mini-OST ab heute verfügbar

Sold Out und Metronomik geben heute das neue Release-Datum von No Straight Roads bekannt, das nun Ende August erscheint. Eine Demo und der Mini-OST sind ab heute verfügbar.

Das rockige Action-Adventure wird digital auf allen Plattformen und physisch für PS4 und Xbox One erhältlich sein, einschließlich einer fantastischen Collector’s Edition mit exklusiven Inhalten. Die physische Nintendo Switch-Version und die physische Nintendo Switch Collector’s Edition werden kurz danach folgen.

Als Überraschung für Fans, die schon heute mit Bunk Bed Junction abrocken wollen, ist ab sofort eine Demo im Epic Games Store verfügbar, in der Mayday und Zuke in ihrem Kampf gegen das korrupte EDM-Imperium NSR vorgestellt werden.

Außerdem ist jetzt ein Mini-OST mit einer Auswahl von Tracks aus dem Soundtrack des Spiels zum Herunterladen und Streamen bei Digitalen Musikläden und Streaming-Diensten verfügbar, der den Spielern die unglaubliche Musik aus No Straight Roads vorstellt.

„Als großes Dankeschön an unsere treuen Fans, die auf No Straight Roads warten, stellen wir heute eine spielbare Demo zur Verfügung, die jedem eine Vorstellung davon vermittelt, was ihm mit unserem geliebten Spiel erwartet“, sagt Daim Dziauddin, Creative Director von No Straight Roads und Mitbegründer von Metronomik. „Wir können es kaum erwarten, bis die Spieler schon bald das volle Spiel erleben können“.

No Straight Roads erscheint am 25. August 2020.