- Advertisement -

Offiziell: Microsoft übernimmt Minecraft-Schöpfer Mojang

By Johannes 3 comments
1 Min Read

Wie bereits vergangene Woche angedeutet hat, übernimmt Microsoft die Minecraft-Schöpfer Mojang, wie man jetzt offiziell bekannt gibt.

2,5 Milliarden Dollar ließen sich die Redmonder diesen Spaß kosten. Dennoch muss man nicht darum fürchten, dass die Unterstützung für PlayStation wegfällt. Wie Microsoft´s Phil Spencer erklärt, wird Minecraft auch zukünftig auf allen Plattformen erscheinen und unterstützt, einschließlich PlayStation, iOS und Android. Man respektiert die Marke und den unabhängigen Geist, der Minecraft so groß gemacht hat, was man unbedingt bewahren möchte, um das Franchise weiter nach vorne zu bringen.

Die noch fehlende PS Vita Version von Minecraft erscheint somit weiterhin in wenigen Wochen.

[asa]B00JWG929I[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments