Onimusha Reboot – Kommt es nun doch? (Update)

Seit geraumer Zeit wird bei Capcom ein neues Onimusha-Spiel diskutiert, das in diesen Tagen auch von Resident Evil-Producer Masachika Kawata angedeutet wird.

Vor rund einem Jahr hieß es dazu, dass ein Reboot der Serie durchaus in Erwägung gezogen wird und man gerne an die damaligen Erfolge anknüpfen würde. Ähnliches ist nun auch in diesen Tagen wieder zu lesen:

„Sicherlich war die Serie ein riesiger Erfolg damals und ich denke das es da etwas gibt, was man in Betracht ziehen sollte. Ob da nun etwas passiert oder nicht, kann ich nicht sagen.“

Die Onimusha-Serie verkaufte sich zu ihren Zeiten rund 8 Millionen mal und brachte mehrerer Ableger hervor. Eine Bestätigung durch Capcom selbst, dass tatsächlich an einem Reboot gearbeitet wird, steht allerdings noch aus.

(Update)

Inzwischen sind auch mehrere Markenschutzeinträge zu dem Spiel in verschiedenen Ländern aufgetaucht, was womöglich ein Indiz darauf ist, dass Capcom tatsächlich an einer entsprechenden Umsetzung arbeitet und bald ankündigen wird. Denkbar wäre aber auch eine Remake, da die Entwickler-Kapazitäten laut Capcom sehr eingeschränkt sind und man immer schauen müsse, was man als nächstes priorisiert.

Like it or Not!

3 0
12 Shares
Teilen11
Twittern
+11
Pin