Operation Babel: New Tokyo Legacy jetzt für PS Vita erhältlich

NIS Amercia erinnert an den heutigen Release von ‚Operation Babel: New Tokyo Legacy‘, das ab sofort für PlayStation Vuta erhältlich ist, dem Sequel zu ‚Operation Abyss‘.

In diesem Dungeon-Crawler werden die Ereignisse des Vorgängers weitererzählt, in der eine neue Gefahr die Stadt Tokio heimsucht. Nach dem Kampf mit den Variants steht ihr einer neuen Bedrohung gegenüber, bei der ein mysteriöses Objekt am Himmel erscheint, genannt „der Embryo“, weshalb die CPA und die Xth-Spezialeinheit mobilisiert wird. Das Xth-Squad besteht aus einer Gruppe von genetisch modifizierten Teenagern, die das Erbgut der größten Helden der Geschichte in sich tragen und durch diese speziellen „Blood Codes“ über mächtige Fähigkeiten verfügen. Das Rollenspiel bietet herausfordernde Labyrinthe, eine verbesserte Charakteranpassung durch das neue „Sub-Blood“-System sowie Modifikationen der Charakterfähigkeiten durch bestimmte Items.

Die Features

  • Umfangreiche Charakteranpassung – Durch die Erweiterung des Operation Abyss „Blood Code“-Systems, können nun zusätzliche „Blood Codes“ zugewiesen werden, um hybride Jobklassen zu erstellen.
  • Neue Fähigkeiten und Zaubersprüche durch Items – Der Spieler kann sein Team perfektionieren, indem er bestimmte Items ausrüstet, die neue Fähigkeiten freischalten.
  • Faire Balance zwischen Herausforderung und Belohnung – Mit der Rückkehr des Rise & Drop-Systems kann der Spieler immer bessere Belohnungen erhalten, wenn er dazu bereit ist, auch gegen immer stärkere Gegner zu kämpfen.
  • Eine neue Mission steht bevor – Nach einer kurzen Phase des Friedens taucht eine neue Bedrohung auf und das Xth-Squad muss erneut in die Schlacht ziehen, um Tokio zu retten.

NIS America
Preis: EUR 34,99
24 neu von EUR 34,990 gebraucht

Like It Or Not

0 0