Outlast – Weitere Erfahrung in Arbeit, womöglich VR-Ableger?

Entwickler Red Barrels arbeitet weiterhin an der Outlast-Marke, widmet sich als nächstes aber keinem dritten Teil, wie man jetzt in einer AMA-Session erfahren konnte.

Auf die Frage, ob ein potenziell dritter Teil auch für die Switch erscheinen würde, kommentiert Red Barrels, dass man zwar an Outlast arbeiten würde, jedoch nicht an Outlast 3.

„Wir arbeiten gerade an einem Spiel, das Teil der Outlast-Marke ist, aber es ist nicht Outlast 3. Es ist eine andere Erfahrung. Wir sind noch in der Konzeptionsphase, also können wir nicht mit Sicherheit sagen, auf welcher Plattform das Spiel enden wird.“

Bis man also etwas dazu hört, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. Interessant ist allerdings die Wortwahl „Erfahrung“, die meist in Verbindung mit VR-Systemen verwendet wird. Aber wie Red Barrels selbst schreibt, sei noch gar nicht entschieden, auf welcher Plattform diese Erfahrung tatsächlich erscheinen wird.

Somit ist noch etwas Geduld gefragt, bis sich das erfolgreiche Horror-Franchise wieder zurückmeldet.