Overwatch – Neue Support-Heldin Ana verfügbar (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Nicht Sombra, sondern Ana betritt als nächste Support-Heldin die Arena im Team-Shooter ‚Overwatch‘, die Blizzard heute vorgestellt hat.

Anas Arsenal ist vielseitig und ermöglicht es ihr, Helden auf dem gesamten Schlachtfeld zu beeinflussen. Ihr biotisches Gewehr und die biotischen Granaten heilen Verbündete und fügen ihren Gegnern Schaden hinzu oder schwächen sie. Ihre Sekundärwaffe betäubt Zielobjekte und Nanoboosts lassen einen ausgewählten Kameraden erheblich stärker werden. Zudem stehen ihr folgende Fähigkeiten zur Verfügung:

Biotisches Gewehr

Anas Gewehr feuert Pfeile ab, die Trefferpunkte von Verbündeten auffüllen oder Gegnern kontinuierlich Schaden zufügen. Mit dem Zielvisier ihres Gewehrs kann Ana an Gegner heranzoomen und so präzise Treffer landen.

Betäubungspfeil

Mit ihrer Sekundärwaffe feuert Ana einen Pfeil ab, der Gegner ohnmächtig werden lässt. Sobald ein bewusstloser Gegner Schaden erleidet, erwacht er jedoch wieder.

Biotische Granate

Ana wirft eine biotische Bombe, die Gegnern in einem kleinen Umkreis um den Explosionsort Schaden zufügt und Verbündete heilt. Getroffene Verbündete erhalten kurzzeitig einen größeren Heilungseffekt von allen Quellen. Gegner, die von der Explosion der Granate getroffen wurden, können hingegen für kurze Zeit nicht mehr geheilt werden.

Nano Boost

Wenn Ana ihre Verbündeten mit einem Kampfboost trifft, bewegen sich diese schneller, verursachen mehr Schaden und erleiden weniger Schaden durch gegnerische Angriffe.

(Update)

Die neue Heldin steht ab sofort auf PS4 und Xbox One mittels Title Update zur Verfügung.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments