Party Crasher Simulator für PS5 angekündigt

Darauf hat die Welt gewartet. Mal so richtig eine Party crashen! Das wird auf der PS5 mit Party Crasher Simulator möglich sein, das die Glob Games Studio heute angekündigt haben. Das Spiel verspricht umfangreiche Möglichkeiten, jede Menge Partys zu ruinieren und eine Portion Humor zu servieren – natürlich für sich selbst.

Party Crasher Simulator befindest sich noch am Anfang der Entwicklung konzentriert sich dabei auf eine Singleplayer-Erfahrung, einschließlich Simulations- und Stealth-Features. Der Titel erzählt die Geschichte eines High-School-Neulings, der auf eine Gruppe trifft, die leidenschaftlich gerne Partys ruinieren. Das Ziel wird es sein, sich stetig zu verbessern und in der Hierarchie dieser eigenartigen Truppe immer weiter aufzusteigen, in dem man immer extremere Streiche durchzieht. Durch verdiente Reputationspunkte könnt ihr in der Story weiter vorankommen, erhaltet Zugang zu neuen Möglichkeiten und besondere Fähigkeiten.

Insgesamt verspricht man 20 verschiedene Locations, in denen man seine verrückten Ideen umsetzen kann. Darüber hinaus bietet man eine Vielzahl von Partys – neben Hauspartys stehen Hochzeiten, Junggesellen-, Pool- und Kostümpartys, Firmenveranstaltungen, Tänze in Seniorenheimen und vieles mehr auf der Liste, plus zusätzliche Herausforderungen und Nebenquests.

Party Crasher Simulator erscheint frühestens im zweiten Halbjahr 2021 für PS5 und eventuell auch für die aktuellen Konsolen.