Past Cure – Psychologischer Stealth-Shooter erscheint im Februar 2018

Die Phantom 8 Studios haben heute das Release-Datum ihres psychologischen Stealth-Shooter ‚Past Cure‚ für Februar 2018 bestätigt. Der Titel bezieht Inspirationen aus Inception, Fight Club und John Wick, um als Spiel eine einzigartige Erfahrung zu erschaffen.

Die Welt von PAST CURE ist fiktiv und spielt dabei mit zwei verschiedenen Dimensionen: Der realen Welt und die Traumwelt. Fans des Hollywood-Blockbusters Inception wird das Prinzip bereits bekannt vorkommen. Besonderes Augenmerk bei der Umsetzung von PAST CURE legte Phantom 8 auf realistische Kampfanimationen, herausfordernde Rätselmechanik und eine bis ins Detail ausgetüftelte Story, die das Spielerlebnis abrundet.

Mit Past Cure möchte man zudem “neue Wege in der Spieleentwicklung” gehen. Durch modernen 3D Scan und Motion Capturing Technologien, differenziert sich Phantom 8 klar von anderen Indie Studios und greift auf starke Partner und Technologie-Anbieter wie 3Lateral, Cubic Motion, Metric Minds und Take1 zurück. Dank 3Lateral, in der Industrie bekannt für hochwertigste Face Scans und Rigs, wird PAST CURE eines von einer Handvoll Spielen, die die neue effektive Methode des Faceriggings nutzen. Im Ergebnis erwartet euch hier ein ultra-realistischer Look.

Past Cure erscheint am 02. Februar 2018.