PixARK erscheint im Mai, neuer Trailer online

Snail Games hat den Release-Termin für ihr Sandbox-Survival-Adventure ‚PixARK‘ für den kommenden Mai bestätigt, das auf einen interessanten Voxel-Look setzt.

PixARK orientiert man sich nach Ark Park wieder mehr am original, wo ihr als Spieler und in einer Gruppe auf einer mysteriösen Insel strandet und dort um euer Überleben kämpft. Dazu müsst ihr nach Gegenständen suchen, jagen, anbauen, Habitate errichten, Essen finden usw., sowie euch gegen Dinosaurier und andere Gefahren schützen, die in der wilden Natur lauern. Zudem könnt ihr auch hier anhand von Fertigkeiten und mithilfe von Ressourcen diese fiesen Kreaturen versuchen zu zähmen, durch die Welt reisen, Geheimnisse aufdecken und vieles mehr.

Features

  • Einzelspieler und Online-Multiplayer
  • Die Fähigkeit Gegenstände zu sammeln, herzustellen und Basen zu bauen
  • Über 100 Dinosaurier und andere Kreaturen zum zähmen, trainieren und reiten
  • Charakterentwicklung und Anpassung
  • Procedural generierte Welten, in denen keine zwei Welten jemals gleich sind
  • Kreativer Modus, mit dem Spieler etwas erschaffen können, was immer sie sich vorstellen können
  • Mehr als acht einzigartige Biome, darunter Wüsten, Dschungel, Höhlen und mehr
  • Procedural generiertes Quest-System, um die Spieler aktiv in ihren Welten zu halten

PixARK erscheint am 31. Mai 2019.