- Advertisement -

Pixel Ripped 1978 – Hommage an die frühen Tage von Atari erscheint für PS VR2

By Mark Tomson 1 comment
2 Min Read

Auf Pixel Ripped 1995 folgt in diesem Sommer Pixel Ripped 1978, das Atari und Entwickler ARVORE heute für PS VR2 angekündigt haben.

In Pixel Ripped 1978 erleben die Spieler die Magie und Wunder der aufstrebenden Videospielindustrie während ihres goldenen Zeitalters. Durch die Augen des Protagonisten des Spiels, Dot, werden die Spieler zwischen den Dimensionen reisen, während sie Spiele innerhalb von Spielen spielen; ein vielschichtiges Abenteuer voller Retro-Klassiker, unveröffentlichter Edelsteine und unentdeckter Easter Eggs. Die Zusammenarbeit mit Atari bedeutet noch mehr Retro-Gaming-Charme, indem die Spieler sogar die legendäre Atari-Zentrale in Sunnyvale, Kalifornien, erkunden können.

Mit klassischem Arcade-Charme und innovativer Mechanik, die Virtual-Reality-Enthusiasten jeher begeistert, erinnert Pixel Ripped 1978 an die Ursprünge des Gamings – eine reiche, farbenfrohe Geschichte, in der Atari als das Unternehmen im Mittelpunkt stand, das eine milliardenschwere Industrie entfachen wird.

„Pixel Ripped 1978 ist eine aufregende Mischung aus Alt und Neu, präsentiert mit den neuesten Fortschritten in der VR-Technologie, und leitet etwas völlig Neues für Atari ein“, sagte Wade Rosen, CEO von Atari. „Die Zusammenarbeit mit einem so erfahrenen VR-Studio wie ARVORE war eine Freude, und wir sind zuversichtlich, dass Pixel Ripped 1978 von den Fans von Pixel Ripped geschätzt wird.“

Pixel Ripped 1978 verbindet damit die Magie vergangener Jahrzehnte mit der technologisch pulsierenden und vielfältigen Spielelandschaft von heute und zeigt auf einzigartige Weise die Stärke und das Wachstum der Videospielbranche, während wir, die Spieler, mit ihr gewachsen sind.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments