Planet Coaster: Console Edition für PS5 Launch bestätigt

Frontier Developments hat das Release-Datum der Planet Coaster: Console Edition für den PS5 Launch in November bestätigt.

In Planet Coaster baut und verwaltet ihr die besten Achterbahnparks der Welt, teilt sie mit Freunden und anderen Spielern aus aller Welt und erstellt so eure eigenen Inhalte. Überrascht, begeistert und fesselt eure Gäste, während ihr euer Achterbahn-Imperium aufbaut und eurer Fantasie mit der Zukunft der Achterbahnpark-Simulatoren freien Lauf lassen könnt.

Die lebende und atmende Planet Coaster-Welt kombiniert dazu realistische Physik, kreatives Bauen, sowie eine fortgeschrittene Simulation, die Spieler jeden Aspekt des Freizeitparks kontrollieren und gestalten lässt. Der herausfordernde und gleichzeitig zugängliche Titel versetzt Spieler in die Chefrolle eines Vergnügungsparks, in der sie ihren Park ganz nach ihren Wünschen gestalten können – voller Aufregung, Attraktionen und Highlights.

Achterbahnen in Planet Coaster können sowohl die Gesetze der Physik herausfordern als auch die Mägen der Parkbesucher. Spieler errichten Einkaufsmöglichkeiten für Speisen, Geschenke, Merchandise, stellen Personal ein und bauen Attraktionen, um den abenteuerlustigen Besuchern die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Die PS5 Version profitiert zudem von noch besseren Grafiken, schnelleren Ladezeiten und einem noch flüssigerem Gameplay. Zudem lassen sich die Inhalte zwischen den Plattformen teilen.

Wer Planet Coaster: Console Edition vorbestellt, das am 12./19. November erscheint, darf sich zusätzlich auf die Oswald’s Magnificent Machine freuen.