PlayStation – Persönlicher Jahresrückblick im Wrap-Up ist live

Auch in diesem Jahr kann man seinen persönlichen PlayStation Rückblick für 2020 abrufen, den Sony bis zum 02. März bereitstellt.

Dort findet ihr nicht nur eure persönlichen Statistiken, sondern auch die der gesamten PlayStation Community, inkl. Spielstunden, Top Games, verdiente Trophäen, eure favorisierten Spieltage usw.

Auch wird in diesem Jahr vermerkt, ob man beim Start der PS5 Generation dabei war, welche Spiele hier hoch im Kurs standen, ebenso findet PlayStation Plus eine Erwähnung. Die Wrap-Up Seite findet ihr unter diesem Link.

Ein Highlight sind außerdem die Community-Erfolge, die man gemeinsam erreicht hat, etwa zu Ghost of Tsushima, wo 834 Millionen Gegner erledigt wurden, oder The Last of Us: Part II, das über 200 Millionen Stunden gespielt wurde.

Als Belohnung ein Teil der PlayStation Community zu sein, winkt außerdem ein kostenloses PS4 Theme, das man sich unten auf der Webseite abholen kann. Nutzt nur leider nichts auf PlayStation 5.

Damit das Tool von Sony auch funktioniert, muss man zuvor der Verarbeitung von persönlichen Daten im PSN zugestimmt haben. Hat man das nicht, bleibt man in diesem Fall außen vor.