PlayStation Plus Essential im Mai: Starkes Line-up enthüllt

By Niklas Bender 4 comments
3 Min Read

Sony hat die neuen PlayStation Plus-Spiele für die Stufe Essential vorgestellt, die aufgrund der ungünstigen Wochentage diesmal deutlich später verfügbar sind. Umso mehr können sich diese sehen lassen.

Die neuen PlayStation Plus-Spielen wirken nicht ganz uneigennützig, mit denen offenbar etwas Aufmerksamkeit für kommende Updates gewonnen werden soll. Mit dabei sind im Mai „EA Sports FC 24“, „Ghostrunner 2“, das Indie-Aventure „Tunic“ und „Destiny 2: Lightfall“. Diese sind ab dem kommenden Dienstag bei PlayStation Plus verfügbar.

PlayStation Plus: Mai 2024 Übersicht

Zu „EA Sports FC 24“ muss nicht mehr viel gesagt werden. Hier dreht sich derzeit alles um die Team of the Season, die in regelmäßigen Abständen die verschiedensten Ligen vereint, um besondere Turniere zu erleben. Den Anfang hatte in diesem Jahr der Frauenfußball gemacht, während als nächstes offenbar die Bundesliga an der Reihe ist. Ein entsprechender Leak verriet dazu schon erste Details.

„Destiny 2: Lightfall“ ist ebenfalls nicht unbekannt, das im Juni auf die nächste große Story-Erweiterung zusteuert. Mit dem PlayStation Plus-Release möchten Bungie und Sony noch einmal neue Spieler gewinnen, bevor es im Juni mit „Destiny 2: Die finale Form“ weitergeht. Diese stellt den Höhepunkt der Saga um Licht und Dunkelheit dar, weshalb sich Hüter bereits auf einen entscheidenden Moment vorbereitet haben: Der Kampf gegen den Zeugen!

PlayStation Plus im Mai bringt gleich vier neue Spiele

Cyberpunk trifft auf Parkour oder so ähnlich. Das bietet „Ghostrunner 2“ (unser Review), die Fortsetzung des Ego-Slashers, der ein Jahr nach den Ereignissen von „Ghostrunner“ spielt. Hier erkunden Spieler die postapokalyptische Cyberpunk-Zukunft, die nach dem Fall der Schlüsselmeisterin spielt, der Tyrannin des Dharma-Turms und die letzte Zuflucht der Menschheit. Jack ist zurück und stellt sich dem Kult gewalttätiger KI außerhalb vom Dharma-Turm, um für die Zukunft der Menschheit zu kämpfen.

Der letzte Titel ist „Tunic“, ein bezauberndes Adventure in einem Land verlorener Legenden, uralter Mächte und grausamer Monster. Darin lernen Spieler einen kleinen Fuchs kennen, der ein großes Abenteuer erlebt. Dieser befindet sich in einem fremden Land und besitzt nichts außer seiner Neugier, mit der er sich riesigen Bestien stellt, seltsame und mächtige Gegenstände sammelt und längst verloren geglaubte Geheimnisse aufdeckt.

Alle 4 Spieler sind ab dem nächsten Dienstag bei PlayStation Plus Essential verfügbar. Gleichzeitig verschwindet damit das aktuelle PS Plus Line-up, bestehend aus „Immortals of Aveum“, „Minecraft Legends“ und „Skul: The Hero Slayer“.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments