PlayStation “Summer of Play” – Community-Herausforderung

Um euch den Sommer noch etwas zu versüßen, hat Sony die “Summer of Play” – Community-Herausforderung gestartet, die verschiedene Challenges beinhaltet.

Die Anmeldung dafür ist während der gesamten Laufzeit bis zum 4. Oktober möglich, um in unterschiedlichen PS4-Spielen Trophäen zu sammeln und die Herausforderungen der jeweiligen Phase abzuschließen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Spieler Preise wie exklusive dynamische PS4-Designs und Mobile-Wallpaper.

Challenge 1: PS4 Originals Challenge

Der “Summer of Play” wird sich in drei Phasen gliedern, die jeweils unterschiedliche Herausforderungen beinhalten. In der ersten Challenge, die bis zum 30. August stattfindet, erwarten Spieler echte PS4-Urgesteine. Die PS4 Originals Challenge ist vollgepackt mit Games, die zuerst auf PlayStation 4 erschienen sind und die ganze Welt begeistern. Zu diesen Meisterwerken zählen unter anderem Horizon Zero Dawn, The Last of Us Part II und Ghost of Tsushima. Mit diesen Games wird der “Summer of Play” auf der Konsole eingeläutet. Die nächsten zwei Herausforderungen werden schon bald bekannt gegeben.

PlayStation Summer of Play

Teilnahme an der Trophäen-Challenge

Fans können folgendermaßen beim “Summer of Play” teilnehmen:

  1. Registrieren: Aufder offiziellen Webseite können sich Spieler, die 18 Jahre oder älter sind, mit ihrer PSN-ID ab sofort anmelden und direkt mit der ersten Herausforderung beginnen. Eine Anmeldung ist während der gesamten Laufzeit möglich.
  2. Trophäen sammeln: In jeder Phase gibt es eine bestimmte Herausforderung, die durch das Sammeln von PS4-Trophäen abgeschlossen werden kann.
  3. Gewinnen: Die Belohnungen, welche vom Teilnehmer während der drei Phasen erspielt werden, stehen direkt auf der offiziellen “Summer of Play”-Webseite zur Verfügung.