PlayStation VR wieder lieferbar, Spiele im Angebot (Update)

Nach einer mehrwöchigen Durststrecke ist PlayStation VR aktuell wieder lieferbar und kann zum regulären Preis von 399 EUR bestellt werden.

Seit dem Launch im Oktober gab es immer nur vereinzelt neue Nachlieferungen, die dementsprechend schnell vergriffen waren. Vor einigen Wochen stellte man dann eine größere Verfügbarkeit in Aussicht, der man jetzt auch tatsächlich nachkommt. Wer also ernsthaft Interesse an dem Headset hat, sollte nun nicht allzu lange überlegen, gerade jetzt, wo hochkarätige VR-Titel wie Resident Evil 7 oder DiRT Rally dafür erscheinen.

Zum Lieferumfang des Standard-Bundle gehören nach wie vor das VR Headset, ein paar Kopfhörer, die Processing Unit, sämtliche Anschlusskabel, sowie ein Reinigungstuch. Bestellen lässt sich das Ganze folgend:

(Update)

Auch die aktuell verfügbaren Einheiten sind wieder vergriffen, allerdings kann man noch für den nächsten Schwung seine Vorbestellung tätigen. Etwas mehr Glück hat man aktuell noch bei Amazon UK, die PlayStation VR vorrätig haben, oder bei Amazon Frankreich, die ab dem 13. Februar liefern können. Bei Bestellungen aus England bedenkt bitte, dass das Netzkabel der Procession Unit ersetzt werden muss.

(Update)

Es kommt offenbar immer mehr Bewegung in die Sache und PlayStation VR ist erneut wieder bei Amazon Lieferbar. Zudem wurden einige der Launch Titel reduziert, die wir folgend aufgelistet haben.

Sony
Preis: EUR 377,00
Evolution Studios
Preis: EUR 23,89
Rebellion
Preis: EUR 40,89
Sie sparen: 21 %
Tangentlemen
Preis: EUR 19,49

Like It Or Not

0 0

3 Comments

  1. Zum Glück hab ich sie mir gleich zu Release besorgt.

  2. Also bei uns im Saturn habe ich das Gerät seit dem Einführungsdatum noch nicht gesehen in den ganzen letzten Monaten. Aber einen Probestand wo man die VR Brille testen kann haben sie da stehen XD

  3. Wieso sollte die wieder lieferbar sein? War die schon mal nicht lieferbar? Egal wo ich bei uns hinging, sie war seit dem Release grundsätzlich zu haben. Saturn, Media Markt, K&B. Überall hätte man sie mitnehmen können. Nur weil Amazon keine mehr hatte war sie noch lange nicht ausverkauft.

Comments are now closed for this post.