Prince of Persia – Neues 2D Spiel mit der Rayman-Engine in Entwicklung

Gerüchte um ein neues Prince of Persia-Spiel gibt es schon seit längerer Zeit, das sich nun allerdings ganz anders zu präsentieren scheint, als zunächst vermutet oder erhofft.

So soll der neue Ableger erneut ein 2D Platformer werden, der auf der UbiArt Framework Engine aufbaut, die auch in den Rayman-Spielen zum Einsatz kommt. Hierfür verwendet man die gleichen Techniken, aufgeteilt in verschiedene Bereiche des Prinzen wie Torso, Becken, Beine, Füße, Unterarm, Hände usw., die alle unabhängig voneinander animiert werden können.

Damit soll eine bisher unerreichte Glaubwürdigkeit an Bewegungen und der Haltung des Helden erreicht werden. Die Qualität stünde demnach keiner Arbeit an einem 3D-Modell nach; mit absolut flüssigen Übergängen usw., die ein gutes Gefühl erzeugen.

Ubisoft hat bisher kein neues Prince of Persia angekündigt, so dass diese Informationen noch mit Vorsicht zu genießen sind.

[asa]B001EUVUTA[/asa]