PS4 bei Core Gamern ebenfalls vorne, meinen Analysten

By Johannes 3 comments
1 Min Read

In den reinen Verkaufszahlen hat die PlayStation 4 die Xbox One bereits geschlagen und auch beim Core Publikum liegt die Konsole aus dem Hause Sony vorne.

Das zumindest meinen die Analysten von Baird Equity Research, die hier bereits eine klare Rollenverteilung sehen. Demnach konnte die Xbox One ihren Platz bei den Casual Gamer finden, was man vor allem dem All-in-One Entertainmenteigenschaften der Xbox One zuschreibt. Die PlayStation 4 hingegen ist weiterhin überall vergriffen und erzielt immer noch Rekordpreise auf Plattformen wie ebay & Co.

Weiterhin geht Baird Equity Research davon aus, dass beide Konsolen ab Ende Februar oder Anfang März wieder überall erhältlich sein werden.

[asa]B00H2GCMI8[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments