PS4 Firmware 7.00 angekündigt, BETA Test gestartet

Sony hat die PS4 Firmware 7.00 angekündigt, zu der man vorab wieder zum BETA Test einlädt. Ausgewählte User erhalten hierzu ab heute die Einladungen.

Zu den bedeutendsten „Neuerungen“ gehört auch diesmal wieder der Umbau des Party Chat, in dem zukünftig bis zu 16 Spieler teilnehmen können. Dieses Feature findet mit der PS4 Firmware 7.00 dann auch den Weg auf jede Konsole. Ebenfalls erwähnt wird wieder die Verbesserung des Voice Chat im Allgemeinen.

Weitere Performance Verbesserungen

Des Weiteren ist die Rede von einer Verbesserung der Performance bei Updates, wonach die PS4 hier nicht mehr jedes Mal neugestartet werden muss. Dies lässt sich später über das Systemmenü einstellen.

Wie schon beim letzten BETA Test lassen sich die Voucher Codes auch diesmal wieder mit 20 anderen Freunden teilen, um die neuen Features gemeinsam testen zu können. Als Teilnehmer der BETA werden allerdings einige Features wie gemeinsame Parties und Share Play eingeschränkt.

Sollten Probleme während des BETA Test auftreten, ist jederzeit ein Rollback über das Systemmenü möglich. Feedback kann wie gewohnt in den offiziellen BETA Foren hinterlassen werden.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x