Home News PS4: Sony stellt alle bisher bestätigen Third-Party Entwickler und Publisher vor
PS4: Sony stellt alle bisher bestätigen Third-Party Entwickler und Publisher vor
4

PS4: Sony stellt alle bisher bestätigen Third-Party Entwickler und Publisher vor

4

Bereits zur Ankündigung der PlayStation 4 stellte Sony die Liste der offiziellen Entwickler und Publisher für die neue Konsole vor, die man im Nachhinein noch einmal korrigiert hat.

Während einige Studios plötzlich von der Liste verschwunden sind, kommen andere hinzu. Erfreulich ist zu sehen, dass auch deutsche Entwickler wie Yager Development mit an Bord sind, die bereits eifrig an einem neuen Projekt arbeiten.

Insgesamt werkeln nun 30 Third-Party Studios und Publisher an der PlayStation 4.

  1. 2K Games
  2. Avalanche Studios
  3. Blitz Games Studios
  4. Bohemia Interactive
  5. CD Projekt RED
  6. CLIMAX STUDIOS
  7. Codemasters
  8. Creative Assembly
  9. Criterion Games
  10. Deep Silver
  11. GHOST GAMES – AN EA STUDIO
  12. Hello Games
  13. IO Interactive
  14. Just Add Water (Developments), Ltd.
  15. keen games
  16. Lucid Games Ltd
  17. MercurySteam
  18. Ninja Theory Ltd
  19. Nixxes Software BV
  20. Paradox Interactive
  21. Rebellion
  22. Saber Interactive
  23. Splash Damage
  24. Stainless Games Ltd
  25. Starbreeze Studios
  26. Sumo Digital
  27. TEAM17 DIGITAL LTD
  28. TT Games
  29. YAGER
  30. Zen Studios
Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(4)

  1. Glaube nicht, das da die Spielehersteller gemeint sind, sonst würden ja viele fehlen – Square Enix, EA, Activation, Sony selbst, Naughty Dog, Capcom, usw

  2. Ich vermiss bisher in allen Nachrichten mit der ps4 ehrlich gesagt Electronic Arts oder hab ich was verpasst?

Comments are closed.