PS5 – Amazon EU bestätigt Vorrat zum Launch Day (Update)

Spieler werden am 19. November erneut die Möglichkeit haben, die neue Konsole direkt zum Launch käuflich zu erwerben.

Diese Meldung wurde nun offiziell von Amazon EU via Mailrundschreiben bestätigt. Der aufgestockte Vorrat soll für den europäischen Markt zur Verfügung gestellt werden. Einen kleinen Haken bringt die Sache jedoch mit sich: Die Meldungen wurden derweil nur in den Ländern Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich herumgeschickt. Wie das Ganze sich auf den deutschen Markt auswirkt, wurde bisweilen noch nicht erwähnt.

Trotzdem lässt diese Meldung viele Spielerherzen höher schlagen und wieder hoffen, eine Konsole zum Launch Day käuflich erwerben zu können. Auch im Zuge der Meldung von Microsoft, dass dort Neubestellungen erst wieder ab dem neuen Jahr möglich seien, bringt dies einen weiteren Pluspunkt für Sony und deren PlayStation 5.

In der Mail heißt es:

„Wir geben unser Bestes alle Bestellungen schnellstmöglich abzuwickeln. Solltet ihr eine Konsole bestellen, werdet ihr ein ungefähres Lieferdatum erhalten, an dem ihr die Konsole erwarten könnt. Dieses wird allerdings nicht in Stein gemeißelt sein, da wir keine falschen Versprechungen machen wollen.“

Amazon EU über PS5 Bestellungen

Ob es auch ein Bestellungskontingent speziell für den deutschen Raum gibt, bleibt abzuwarten. Die Möglichkeit im europäischen Amazon Store zu bestellen, sollte jedoch ohne Probleme möglich sein. Hierbei müsste man nur mit leichten Lieferverzögerungen auf Grund der weiten Anreise rechnen. Wo und wann sich die PS5 vorbestellen lässt, erfahrt ihr umgehend hier bei uns.

Die PlayStation 5 erscheint am Donnerstag auch hier bei uns in Deutschland. Eine Launch-Night-Show ist bereits für Mittwochnacht geplant.

Update: Amazon.de hat nun ebenfalls bestätigt, dass sich die PS5 am Donnerstag ab ca. 13 Uhr wieder vorbestellen lässt. Nutzt am Besten unseren Pushalarm unten links, um umgehend informiert zu werden.